"AKTUELLE NEWS"



18.12.2011
18. Kampftag: KSV Hohenlimburg - TSG Herdecke 21:19

G 55: Giesbrecht, Eugen (J) - ohne Vertreter KL 4:0
F 60: Schoska, Kevin - vor der Brück, Jan AS 4:0
G 66 A: Mohamad, David (J) - Beucke, Daniel TÜ 0:4 (0:1, 0:3, 1:8)
F 66 B: Vanjan, Lernik (N6) - Öz, Osman KL 0:4
G 74 A: Maksic, Marko (J) - Domovets, Igor (N6) PS 2:3 (0:1, 0:1, 1:0, 2:0, 0:2)
F 74 B: Hausegger, Nils (J) - Thoß, Stephan PS 3:1 (0:2, 3:0, 4:0, 1:0)
G 84 A: Arndt, David - Althof, Felix TÜ 4:0 (7:0, 9:0, 10:1)
F 84 B: Stolzewski, Sven - Kappler, Philipp PS 0:3 (2:3, 2:3, 0:1)
G 96: Böddeker, Dennis - Schlabs, Alex AS 4:0
F 120: Busch, Thorsten - Meyer, Manuel AS 0:4 (0:7, 0:4, 0:[0])



11.12.2011
17. Kampftag: TSG Herdecke - TV Essen-Dellwig 12:30

G 55: ohne Gegner - Ibragimov, Chamsat (JN) KL 0:4
F 60: Beucke, Daniel - Mugajev, Aslambek PS 3:2 (0:4, 0:3, 4:0, 2:0, 3:0)
G 66 A: Domovets, Igor (N6) - Winke, Alex PS 2:3 (0:1, 1:0, 4:0, 1:2, 0:1)
F 66 B: Öz, Osman - Eskiyapan, Jerome Jan SS 0:4 (0:2, 1:2, 0:2)
G 74 A: Münter, Rudolf - Klipel, Eduard AS 0:4 (0:6, 0:10)
F 74 B: Althof, Felix - Mohammadi, Said TÜ 0:4 (0:6, 2:6, 0:6)
G 84 A: Marx, Matthias - Holk, Nils AS 0:4
F 84 B: Schlabs, Alex - Remel, Wladimir KL 4:0
G 96: Meyer, Manuel - Meurer, Stefan PS 3:1 (0:3, 1:0, 1:0, 2:0)
F 120: Lisin, Alexander - Jäger, Christian SS 0:4 (0:3)



04.12.2011
16. Kampftag: TSG Herdecke - KSV Germania Krefeld 8:31

G 55: ohne Gegner — Beckmann, Joel (J) KL 0:4
F 60: Beucke, Daniel — Eisenkrein, Andreas TÜ 0:4 (0:1, 0:3, 0:7)
G 66 A: Domovets, Igor (N6) — Musa, Sohayb (J) SS 4:0 (8:0, 4:0)
F 66 B: Öz, Osman — Eisenkrein, Arthur AS 0:4 (1:7)
G 74 A: Althof, Felix — Schäfer, Waldemar TÜ 0:4 (0:7, 0:6, 0:9)
F 74 B: Münter, Rudolf — Plum, Yannic (J) PS 0:3 (0:2, 3:7, 0:2)
G 84 A: Marx, Matthias — Rips, Michael SS 0:4 (0:4)
F 84 B: Schlabs, Alex — Jeschke, Vitali AS 0:4
G 96: Meyer, Manuel — Kyriakos, Theofanis TÜ 4:0 (7:0, 7:0, 6:0)
F 120: Lisin, Alexander (N) — Alkan, Talip TÜ 0:4 (0:7, 0:4, 0:1)



01.12.2011
Landessichtungsturnier in Herdecke (27.11.2011)

Gute Platzierungen für Herdecker Nachwuchsringer Silber für Leo Lisin und Emre Sahin

Am Sonntag wurde in der Herdecker Bleichsteinhalle das Landessichtungsturnier des Ringerverbandes NRW ausgetragen. 161 Nachwuchssportler der B, C, D und E-Jugend und damit wesentlich mehr als erwartet fanden am ersten Advent den Weg nach Herdecke.
Sehr erfreut über die große Teilnehmerzahl zeigte sich dann auch der Jugendreferent des Ringerverbandes NRW Frank Meyer bei der Eröffnung der Veranstaltung. Die große Teilnehmerzahl und natürlich auch die große Anzahl der mitgereisten Zuschauer stellten die Jugendabteilung der heimischen TSG vor ein logistische Großaufgabe, die jedoch in gewohnt souveräner Weise gemeistert wurde, obwohl man gleichzeitig auf dem Herdecker Weihnachtsmarkt mit einem Stand Flagge zeigte. Auch sieben Nachwuchsringer der TSG starteten um mit guten Platzierungen die Landestrainer auf sich aufmerksam zu machen.
Auch wenn am Ende der Veranstaltung leider kein Herdecker ganz oben auf dem Treppchen stand war das Trainerteam um Holger Nowakowski mit der Ausbeute von insgesamt 5 Medaillen, (2x Silber und 3x Bronze) nicht unzufrieden.


Die Platzierungen:
B-Jugend: Marcus Horoz 69 Kg 3.Platz
C-Jugend: Walter Lisin 34 Kg 9.Platz, Leo Lisin 50Kg 2.Platz, Kaan Sahin 54 Kg 3.Platz
D-Jugend: David Mkrtchyan 29 Kg 4.Platz, Hendrik Friese 46 Kg. 3.Platz
E-Jugend: Emre Sahin 30Kg. 2.Platz






20.11.2011
14. Kampftag: TSG Herdecke - AC Mülheim am Rhein - 11:27

G 55: ohne Gegner - Iranzad, Amir (N6) KL 0:4
F 60: Beucke, Daniel - Vorononok, Vladyslav (N) AS 4:0 (1:0, 4:0)
G 66 A: Domovets, Igor (N6) - ohne Gegner KL 4:0
F 66 B: Münter, Rudolf - Hötgen, Erik (J) ÜG 0:4
G 74 A: Timmermann, Benjamin - Khalil, Rame AS 0:4 (0:6)
F 74 B: Althof, Felix - Sefidroudi, David PS 0:3 (0:3, 0:2, 0:2)
G 84 A: Schlabs, Alex - Judin, Anatolij AS 0:4
F 84 B: Theis, Niko - Magomedov, Abusupiyan (N) SS 0:4 (0:5, 0:8)
G 96: Guzaev, Wowa (N) - Kurle, Wladimir PS 3:0 (1:0, 7:2, 1:0)
F 120: Meyer, Manuel - Batuyev, Azamat (N) TÜ 0:4 (0:2, 0:8, 0:4)



12.11.2011
13. Kampftag: TKSV 1906 Duisdorf II - TSG Herdecke 12:24

G 55: ohne Besetzung
F 60: Popal, Ahmad (J) - Beucke, Daniel SS 0:4 (0:7)
G 66 A: Atay, Ahmet Hakan (J) - Domovets, Igor (N6) SS 0:4 (0:4)
F 66 B: Michalache, Samuel (N) - Öz, Osman AS 4:0
G 74 A: Stein, Kai - Timmermann, Benjamin SS 4:0 (6:0, 4:2)
F 74 B: Schubert, Michael - Münter, Rudolf TÜ 4:0 (6:0, 8:0, 7:0)
G 84 A: Tkatch, Timour (N) - Schlabs, Alex SS 0:4 (0:4)
F 84 B: Jungwinkel, Philip - Althof, Felix SS 0:4 (0:7)
G 96: James, Justin (J) - Guzaev, Wowa (N) SS 0:4 (0:3)
F 120: Weber, Alexander - Meyer, Manuel TÜ 0:4 (0:3, 0:6, 0:6)





06.11.2011
12. Kampftag: TSG Herdecke - RC Merken 13:27

G 55: vor der Brück, Jan - Bondank, Arnold (J) SS 4:0 (6:0, 4:2)
F 60: ohne Gegner - Ungureanu, Mihai (N) KL 0:4
G 66 A: Beucke, Daniel - Maschidov, Adam (N6) PS 1:3 (0:3, 0:3, 1:0, 0:5)
F 66 B: Althof, Felix - Colling, Justin (J) ÜG 0:4
G 74 A: Domovets, Igor (N6) - Balaban, Vladut Gheorghe (N) ZS 4:0 (0:6, 0:1, 1:0, 1:0, 1:0)
F 74 B: Timmermann, Benjamin - Maschidov, Ibragim (N6) TÜ 0:4 (0:7, 0:4, 1:6)
G 84 A: Guzaev, Wowa (N) - Cuzguneanu, Gabriel (N6) PS 3:1 (5:0, 1:0, 1:[1], 1:0)
F 84 B: Schlabs, Alex - Kleer, Alexander AS 0:4
G 96: Meyer, Manuel - Enns, Andreas PS 1:3 (0:2, 0:2, 3:1, 0:1)
F 120: Brinzei, Mihai-Andrei (N) - Anderson, Daniel AS 0:4





30.10.2011
11. Kampftag: TSG Herdecke - Simson Landgraaf 18:20

G 55: vor der Brück, Jan - ohne Gegner KL 4:0
F 60: Öz, Osman - Paulanyi, Alex (J) SS 0:4 (5:3, 0:5)
G 66 A: Domovets, Igor (N6) - Harutunian, David SS 4:0 (4:0)
F 66 B: Beucke, Daniel - Goyguereev, Arslanbek (N) PS 0:3 (0:3, 0:1, 0:1)
G 74 A: Timmermann, Benjamin - Kessel, Hubertus PS 0:3 (0:3, 0:1, 0:2)
F 74 B: Althof, Felix - Baitazev, Imran (N) SS 0:4 (0:1, 1:5)
G 84 A: Guzaev, Wowa (N) - Brinkhoff, Peter SS 4:0 (3:0)
F 84 B: Kappler, Philipp - Gumuljo, Rochel PS 0:3 (0:3, 1:3, 1:[1])
G 96: Meyer, Manuel - Bos, Mick TÜ 4:0 (6:0, 6:0, 6:0)
F 120: Brinzei, Mihai-Andrei (N) - Hamaker, Frederik PS 2:3 (1:0, 0:1, 0:1, 4:0, 0:1)





30.10.2011
10. Kampftag: KSK Konkordia Neuss II - TSG Herdecke 15:23

G 55: ohne Gegner - vor der Brück, Jan KL 0:4
F 60: Touba, Mimoun - Öz, Osman TÜ 4:0 (7:0, 6:0, 6:0)
G 66 A: Mass, Peter (J) - Beucke, Daniel PS 0:3 (0:1, 0:1, 0:4)
F 66 B: Makishvili, Gorgi (N) - Domovets, Igor (N6) 1M. 0:4 (7:0, 3:0)
G 74 A: Sel, Gökalp - Althof, Felix TÜ 4:0 (7:0, 6:1, 6:0)
F 74 B: Dülger, Samet - Timmermann, Benjamin 1M. 0:4 (6:0, 6:0, 7:0)
G 84 A: Lupin, Sergej - Guzaev, Wowa (N) 1M. 0:4 (0:1, 0:1, 0:1)
F 84 B: Ceyhan, Orhan - Schlabs, Alex AS 4:0
G 96: Bayryakov, Nikolay Nikolaev (N) - Meyer, Manuel 1M. 0:4 (1:0, 1:0, 1:0)
F 120: Vaillant-Cantero, Jackson (N6) - Brinzei, Mihai-Andrei (N) PS 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)





23.10.2011
9. Kampftag: TSG Herdecke - KSV Hohenlimburg 17:22

F 55: ohne Gegner - Mohamad, David (J) KL 0:4
G 60: Beucke, Daniel - Golz, Timo SS 4:0 (8:0)
F 66 A: Öz, Osman - Vanjan, Lernik (N6) AS: 0:4
G 66 B: Domovets, Igor (N6) - Schoska, Kevin SS 4:0 (3:1)
F 74 A: Theis, Niko - Hausegger, Nils (J) ÜG 0:4
G 74 B: Althof, Felix - Arnold, Waldemar PS 1:3 (1:3, 0:2, 4:0, 0:2)
F 84 A: Schlabs, Alex - Stolzewski, Sven AS 0:4
G 84 B: Guzaev, Wowa (N) - Arndt, David SS 4:0 (3:0, 1:0, 6:2)
F 96: Alipour, Reza - Zuhr, Christian PS 0:3 (1:[1], 1:[1], 0:1)
G 120: Meyer, Manuel - Böddeker, Detlef AS 4:0





16.10.2011
8. Kampftag: TV Essen-Dellwig - TSG Herdecke 28:10

F 55: Ibragimov, Chamsat (JN) - vor der Brück, Jan AS 4:0 (4:2)
G 60: Mugajev, Aslambek - Beucke, Daniel PS 1:3 (1:0, 0:3, 0:1, 0:1)
F 66 A: Agca, Yasin (J) - ohne Gegner 4:0
G 66 B: Winke, Alex - Beucke, Chris (J) AS 4:0 ([0]:0)
F 74 A: Mohammadi, Said - Theis, Niko AS 4:0 (3:0, 6:0, 2:0)
G 74 B: Klipel, Eduard - Domovets, Igor (N6) PS 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
F 84 A: Remel, Wladimir - Schlabs, Alex AS 4:0 ([0]:0)
G 84 B: Holk, Nils - Guzaev, Wowa (N) PS 0:3 (0:1, 0:2, 1:2)
F 96: Jäger, Christian - Alipour, Reza SS 4:0 (3:0, 4:1)
G 120: Meurer, Stefan - Meyer, Manuel AS 0:4 (0:7)





12.10.2011
Impressionen vom Kampf AC Köln-Mülheim - TSG Herdecke (08.10.2011)



Hier findet ihr eine Vielzahl an Fotos zum Mannschaftskampf: Zur Gallerie

Dank an unseren Sportsfreund Oliver Stach für die gelungenen Fotos.





09.10.2011
7. Kampftag: KSV Germania Krefeld - TSG Herdecke 27:13

F 55: Musa, Sohayb (J) - vor der Brück, Jan ÜG 4:0
G 60: Eisenkrein, Andreas - Beucke, Chris (J) AS 4:0
F 66 A: Eisenkrein, Arthur - Timmermann, Benjamin PS 3:1 (4:0, 2:3, 3:2, [1]:1)
G 66 B: Schiller, Artur - Beucke, Daniel TÜ 4:0 (7:0, 6:0, 2:0)
F 74 A: Fonger, Christian - Althof, Felix SS 4:0 (4:0)
G 74 B Schäfer, Waldemar - Theis, Niko AS 4:0
F 84 A: Jeschke, Vitali - Schlabs, Alex AS 4:0
G 84 B: Rips, Michael - Guzaev, Wowa (N) SS 0:4 (0:4)
F 96: von Cappeln, David - Alipour, Reza SS 0:4 (1:4, 0:3)
G 120: Alkan, Talip - Meyer, Manuel TÜ 0:4 (0:6, 0:7, 0:1)





02.10.2011
5. Kampftag: AC Köln-Mülheim - TSG Herdecke 30:9

F 55: Iranzad, Amir (N6) - vor der Brück, Jan SS 4:0 (5:0)
G 60: Vorononok, Vladyslav (N6) - Beucke, Daniel SS 0:4 (0:1, 2:0, 2:0, 2:3)
F 66 A: Sefidroudi, David - Beucke, Chris (J) SS 4:0 (8:0)
G 66 B: Kamke, Alexander - Timmermann, Benjamin TÜ 4:0 (6:0, 6:0, 7:0)
F 74 A: Bagheri, Mohammad (N) - Althof, Felix TÜ 4:0 (7:0, 6:0, 7:1)
G 74 B: Khalil, Rame - Domovets, Igor (N6) PS 3:0 (2:0, 1:0, 6:0)
F 84 A: Hassan Pour, Ali (N6) - Schlabs, Alex AS 4:0
G 84 B: Judin, Anatolij - Guzaev, Wowa (N) PS 3:1 (2:0, 0:1, 1:0, 1:0)
F 96: Batuyev, Azamat (N) - Alipour, Reza AS 4:0
G 120: Thron, Daniel - Meyer, Manuel SS 0:4 (0:5)





24.09.2011
4. Kampftag: TSG Herdecke - TKSV 1906 Duisdorf II 10:24

F 55: vor der Brück, Jan - Tersenidis, Vasileios (N) SS 0:4 (0:6, 0:8)
G 60: Beucke, Chris (J) - Pelzer, Robin (J) TÜ 0:4 (0:7, 0:7, 0:6)
F 66 A: Beucke, Daniel - Monschau, Dennis PS 0:3 (0:6, 0:2, 1:2)
G 66 B: Timmermann, Benjamin - Pelzer, Melvin (J) PS 0:1 (0:1, 0:1, 0:1)
F 74 A: Althof, Felix - Michalache, Samuel (N) TÜ 0:4 (0:6, 0:2, 0:5)
G 74 B: Domovets, Igor (N6) - Stein, Kai SS 4:0 (4:0)
F 84 A: Theis, Niko - Wolf, Dennis SS 0:4 (3:[3])
G 84 B: Guzaev, Wowa (N) - van Voorst, Tim PS 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
F 96: Alipour, Reza - Harth, David AS 0:4 (0:6, 0:[0])
G 120: Meyer, Manuel - Weber, Alexander PS 3:0 (1:0, 4:0, 3:0)





22.09.2011
Nachwuchs der TSG erringt drei Medaillen

Am Sonntag war der RC-Hürth Ausrichter des im freien Stil ausgetragenen Landessichtungsturniers der B-,C-,D- und E-Jugend. Fünf Jugendliche Herdecker Ringer starteten dort, um sich den anwesenden Landestrainern von ihrer besten Seite zu zeigen. Eine Goldmedaille gewann Marcus Horoz, der in der B-Jugend in der Gewichtsklasse bis 69 Kg antrat. Leo Lisin belegte den 2.Platz bei der C-Jugend in der Gewichtsklasse bis 50 Kg und auf den dritten Platz kam Hendrik Friese in der 42 Kg-Klasse bei der D-Jugend. Walter Lisin belegte in der 31 Kg-Klasse der C-Jugend den 5. Platz und David Mkrtchyan kam im stärksten Teilnehmerfeld der D-Jugend der 29 Kg-Klasse auf den 8. Platz.





18.09.2011
3. Kampftag: RC Merken - TSG Herdecke 26:15

F 55: Bondank, Arnold (J) - vor der Brück, Jan SS 0:4 (0:3)
G 60: Ungureanu, Mihai (N) - Dzeitov, Zelimkhan (J) TÜ 4:0 (6:0, 2:0, 4:0)
F 66 A: Colling, Justin (J) - Timmermann, Benjamin TÜ 4:0 (5:0, 4:0, 9:2)
G 66 B: Maschidov, Adam (N6) - Beucke, Daniel PS 2:3 (6:0, 2:0, 0:2, 0:2, 1:[1])
F 74 A: Maschidov, Ibragim (N6) - Thoß, Stephan PS 3:1 (2:0, 4:2, 0:2, [1]:1)
G 74 B: Balaban, Vladut Gheorghe (N) - Domovets, Igor PS 1:3 (1:0, 0:1, 0:1, 0:1)
F 84 A: Kleer, Alexander - Althof, Felix TÜ 4:0 (5:0, 6:0, 6:0)
G 84 B: Cuzguneanu, Gabriel - Guzaev, Wowa PS 1:3 (0:1, 0:1, 2:0, 0:1)
F 96: Enns, Andreas - Alipour, Reza TÜ 4:0 (7:0, 8:1, 6:0)
G 120: Anderson, Daniel - Meyer, Manuel PS 3:1 (0:1, 2:0, 1:0, 3:0)





11.09.2011
2. Kampftag: TSG Herdecke - KSK Neuss II 22:16

F 55: vor der Brück, Jan - ohne Gegner KL 4:0
G 60: Beucke, Chris (J) - Touba, Mimoun 1M. 4:0 (0:6, 0:4, 1:3)
F 66 A: Timmermann, Benjamin - Karradt, Ulrich PS 3:1 ([1]:1, 1:2, 3:1, 3:0)
G 66 B: Beucke, Daniel - Mass, Peter (J) PS 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
F 74 A: Thoß, Stephan - Yurtseven, Ali TÜ 4:0 (7:0, 1:0, 3:0)
G 74 B: Althof, Felix - Sel, Gökalp SS 0:4 (2:3, 0:5)
F 84 A: Alipour, Reza - Ceyhan, Orhan ÜG 0:4 (5:0)
G 84 B: Maturell-Guerrero, Jose-Antonio (N) - Lupin, Sergej AS 0:4 (0:7, 0:6, 0:1)
F 96: Guzaev, Wowa (N) - Luck, Florian SS 4:0 (3:0)
G 120: Meyer, Manuel - Bayryakov, Nikolay Nikolaev (N) PS 0:3 (0:1, 0:1, 0:1)





04.09.2011
1. Kampftag: KSV Simson Landgraaf - TSG 22:17

F 55: ohne Gegner - vor der Brück, Jan KL 0:4
G 60: Goyguereev, Arslanbek (N) - Beucke, Daniel TÜ 4:1 (3:0, 6:0, 0:1, 4:0)
F 66 A: Baitazev, Imran (N) - Dzeitov, Zelimkhan (JN) TÜ 4:0 (1:0, 6:0, 6:0)
G 66 B: Harutunian, David - Timmermann, Benjamin PS 3:1 (1:0, 4:1, 0:1, 1:0)
F 74 A: Kessel, Hubertus - Thoß, Stephan AS 0:4 (0:3, 0:3)
G 74 B: Emo, Jacky (J) - Domovets, Igor (N6) PS 1:3 (0:3, 2:0, 0:1, 1:3)
F 84 A: Paulanyi, Mauro - Althof, Felix PS 3:0 (1:0, 3:1, 3:0)
G 84 B: Gumuljo, Rochel - Schlabs, Alex TÜ 4:0 (6:0, 5:0, 7:0)
F 96: Laaouina, Nabil - Alipour, Reza PS 3:1 (3:0, 2:0, 1:8, 3:0)
G 120: Boy Roelofs - Meyer, Manuel PS 0:3 (0:1, 0:1, 0:1)





28.08.2011
NRW Saisonheft 2011

Das aktuelle Saisonheft findet Ihr unter der Rubrik "Downloads" oder hier zum Downloaden.





23.08.2011
Mannschaftskämpfe

Die TSG Herdecke startet ihre Saison am 3. September 2011 mit einem Auswärtskampf gegen KSV Simson Landgraaf. Waage ist um 19:30 Uhr und Kampfbeginn dementsprechend um 20 Uhr.

Hier die Kämpfe der TSG im Überblick:

Hinrunde:
Sa, 03.09.2011: KSV Simson Landgraaf - TSG Herdecke, Beginn: 20:00 Uhr
Fr, 09.09.2011: TSG Herdecke - KSK Konkordia Neuss II, Beginn: 20:30 Uhr
Sa, 17.09.2011: RC Merken - TSG Herdecke, Beginn: 19:30 Uhr
Sa, 24.09.2011: TSG Herdecke - TKSV 1906 Duisdorf II, Beginn: 19:30 Uhr
Sa, 01.10.2011: AC Mülheim am Rhein - TSG Herdecke, Beginn: 19:30 Uhr
Sa, 08.10.2011: KSV Germania Krefeld - TSG Herdecke, Beginn: 19:30 Uhr
Sa, 15.10.2011: TV Essen-Dellwig - TSG Herdecke, Beginn: 19:30 Uhr
Fr, 21.10.2011: TSG Herdecke - KSV Hohenlimburg, Beginn: 20:30 Uhr

Rückrunde:
Fr, 28.10.2011: KSK Konkordia Neuss II - TSG Herdecke, Beginn: 20:30 Uhr
Sa, 29.10.2011: TSG Herdecke - KSV Simson Landgraaf, Beginn: 19:30 Uhr
Fr, 04.11.2011: TSG Herdecke - RC Merken, Beginn: 20:30 Uhr
Sa, 12.11.2011: TKSV 1906 Duisdorf II - TSG Herdecke, Beginn: 17:30 Uhr
Fr, 18.11.2011: TSG Herdecke - AC Mülheim am Rhein, Beginn: 20:30 Uhr
Sa, 03.12.2011: TSG Herdecke - KSV Germania Krefeld, Beginn: 19:30 Uhr
Sa, 10.12.2011: TSG Herdecke - TV Essen-Dellwig, Beginn: 19:30 Uhr
Fr, 16.12.2011: KSV Hohenlimburg - TSG Herdecke, Beginn: 20:30 Uhr




12.07.2011
Ringerjugend übernachtet im Trainingszentrum.

Am Samstag, den 9. Juli traf sich unsere Jugendabteilung mit den Trainern Holger Nowakowski und Alex S. im Trainingszentrum zum geselligen Beisammensein mit anschließender Übernachtung.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto Spiel und Spaß ohne Trainingsstress. Als der erste Bewegungsdrang nach ca. zwei Stunden langsam nachließ hatte Reinhard bereits den Grill angefeuert und versorgte den Nachwuchs und einige anwesenden Eltern mit Steaks und Würstchen sowie mit eiskalten Getränken.

Danach ging es ausgiebig gestärkt auf eine durch einige Spiele unterbrochene Wanderung zur Ruhr. Zurück im Trainingszentrum wurde auf einer Großleinwand gemeinsam ein Film angeschaut bei dem den Jüngeren bereits die Augen ziemlich schwer wurden. Die Größeren nutzten anschließend die Chance zum gemeinsamen zocken "All night long" und waren am Sonntag nicht wirklich fitt als es hieß

"aufstehen das Frühstück ist fertig".

Nach einem ausgiebigen Frühstück in lockerer Runde wurde noch gemeinsam das Ringerzentrum aufgeräumt und alle verräterischen Spuren entfernt.

Als man müde, aber bester Laune nach Hause ging, waren alle der Meinung das die Aktion gelungen und wiederholungswert sei.





04.07.2011
Ausflug der Jugendabteilung
in den Erlebnis und Safaripark Stuckenbrock


Die TSG Ringerjugend fährt wieder einmal am Sonntag, den 7. August 2011 mit dem Reisebus in den Freizeit und Safaripark Stuckenbrock. Wie jedes Jahr ist im Park für das leibliche Wohl gesorgt.






15.06.2011
12. Herdecker Schulmeisterschaft


Vor der Übergabe des Pokals erhielten die 65 Kinder der RBG, die an der Schulmeisterschaft teilgenommen hatten und somit den Pokal errungen haben, eine Urkunde durch den Leiter der Jugendabteilung Frank Meyer und die Möglichkeit ein halbes Jahr kostenlos am Jugendtraining teilnehmen zu dürfen. Vor den Augen der gesamten Schülerschaft und des Lehrerkollegiums wurde jeder einzelne bei der Übergabe der Urkunde mit großem Beifall bedacht und zeigte sich beim Gruppenfoto stolz darauf zu diesem Erfolg beigetragen zu haben. Frau Schnell versprach den riesigen Pokal nun durch alle Schulklassen weiter zu reichen, damit jeder die Möglichkeit hat, ihn einmal zu berühren, bevor er seinen Platz in der Vitrine erhält.

Bei der Ansprache lobten sowohl die Rektorin der RBG Frau Schnell als auch Frank Meyer von der TSG die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein, die bereits seit vielen Jahren praktiziert wird.

Gestern (10.06.2011) wurde im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit in der Aula der Robert-Bonnermann-Grundschule der Wanderpokal der TSG Herdecke Ringen an die Robert-Bonnermann-Grundschule übergeben. Die RBG hatte den Pokal nach 2008 und 2009, bei der diesjährigen Schulmeisterschaft zum dritten Mal in Folge gewonnen und darf ihn nun behalten.




08.06.2011
Bilder Maitage in Herdecke (01.06.2011 - 04.06.2011)

Weitere Bilder von den Maitagen in Herdecke findet Ihr hier oder in unserer Bildergallerie!





01.06.2011
Bilder vom Dart-Turnier (29.04.2011)

Bilder vom Dart-Turnier findet Ihr in unserer Bildergallerie!





28.05.2011
Dart-Turnier vom 29.04.2011

Am 29.04. fand das traditionelle Dart-Turnier der TSG im Ringerzentrum statt, das vom Festausschuss gut organisiert wurde.
10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich an diesem Abend ab 19 Uhr eingetroffen, um "Round Robin" zu spielen, wobei in 4 Stunden insgesamt 73 Spiele durchgeführt wurden. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit 5 Spielern, wobei für einen Sieg 2 Sätze gewonnen werden musste. Die Endspiele umfassten 3 Gewinnsätze.
Am Ende erreichten Rosi und Reinhard das Finale um Platz 3, das Rosi nach einem spannenden Spiel mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Im Endspiel um Platz 1 duellierten sich Manfred und Ingo. Hier setzte sich Manfred mit 3:1 gegen Ingo durch.

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Sieger und einen herzlichen Dank an Wolfgang für die Turnierleitung!





10.05.2011
12. Herdecker Schulmeisterschaft im Ringen mit Rekordteilnehmerzahl

Robert- Bonnermann Grundschule gewinnt überlegen die Mannschaftswertung


Über 130 Schüler von vier Herdecker Grundschulen kämpften am Montag in der neu renovierten Bleichsteinhalle um die Schulmeisterschaft im Ringen. Frank Meyer, Leiter der Jugendabteilung beim ausrichtenden Verein der TSG Schwerathletik, zeigte sich sehr erfreut über diese positive Entwicklung, zumal bei dieser Veranstaltung natürlich auch die Werbung für den Vereinsnachwuchs eine große Rolle spielt.

In 33 Gewichtsklassen und nach Jungen und Mädchen getrennt wurden die Sieger ermittelt.

Die Mannschaftswertung gewann, wie im vorletzten Jahr, (wegen der Renovierung der Bleichsteinhalle musste die Veranstaltung im letzten Jahr ausfallen) die Robert-Bonnermann Schule mit 161 Punkten. Die Grundschule im Dorf belegte mit 95 Punkten den 2. Platz, dritter wurde die Grundschule Vinkenberg mit 40 Punkten und mit nur 3 Punkten weniger kam die Grundschule Schraberg auf den vierten Platz.






06.05.2011
Herdecker Maiwoche 2011

In diesem Jahr findet die Herdecker Maiwoche vom 01. bis 04. Juni statt.
Am Samstag, den 04. Juni stehen die TSG Ringer wieder im TSG-Bierstand und bewirten Fans und Gönner der TSG.

Es werden wie jedes Jahr freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht, die einige Stunden mithelfen können. Über zahlreiche Hilfe würden wir uns sehr freuen. Ansprechpartner für die Maiwoche sind Michael Potthoff und Frank Meyer.






13.04.2011
5 x Gold und 1 x Silber für TSG Ringer bei Westfalenmeisterschaft


6 Jugendlichen der TSG Herdecke kämpften am Wochenende in Gütersloh um den Titel des Westfalenmeisters und konnten sich am Ende über fünf errungene Goldmedaillen und eine Silbermedaille freuen.
Besonders zu erwähnen ist der Titelgewinn von Daniel Beucke, der erstmals in der Altersklasse der Männer an den Start ging. In der Gewichtsklasse bis 60 Kg hatte Daniel der mit 17 Jahren bereits zu den erfolgreichsten Ringern der Herdecker Oberligamannschaft zählt 5 Kämpfe zu bestreiten. Mit 4 sicheren Punktsiegen und einem Schultersieg zeigte er eine absolut überzeugende Leistung und wurde überlegen Westfalenmeister. Bei den E-Jugendlichen konnte David Mkrtchyan seinen Dauerrivalen Nikita Lejkin vom KSV Witten besiegen gegen den er bei der Bezirksmeisterschaft in Bönen noch verloren hatte und somit ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen stehen.

Die weiteren Ergebnisse:
E-Jugend: Emre Sahin 26 Kg 2.Platz, Hendrik Friese 41 Kg 1.Platz
D-Jugend: Alessio Sinagra Tortagna 38 Kg, 1.Platz, Kaan Sahin 54 Kg 1.Platz





07.04.2011
EM Dortmund - Jugendcamp

Frank Meyer Jugensportreferent des Ringerverbandes NRW veranstaltet Jugendcamp in Herdecke


Im Zusammenhang mit den in der Dortmunder Westfalenhalle ausgetragenen Ringer-Europameisterschaften nahmen 30 Jugendliche Ringer des NRW Leistungskaders an einem Jugendcamp teil. Das vom Herdecker Ringerurgestein Frank „Otto“ Meyer in der Robert Bonnermann Schule und dem Trainingszentrum der TSG Schwerathletik organisierte Camp beinhaltete neben der Unterbringung auch ein reichhaltiges Frühstück sowie den Transport nach Dortmund und den Eintritt zu den Europameisterschaften. Hier hatten die jungen Sportler die Möglichkeiten einmal Weltklasseleistungen in „Ihrer“ Sportart aus der Nähe zu erleben und ihren Idolen ganz nahe zu sein. An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an die Herdecker Stadtverwaltung ohne deren Hilfe die Durchführung dieses Camps nicht möglich gewesen währe. Am Samstag und am Sonntag hatten die jungen Athleten dann die Möglichkeit unter den Augen der Nationaltrainer Alexander Leipold und Maik Bullmann jeweils eine Trainingseinheit in der Westfalenhalle zu absolvieren bevor sie am späten Sonntagabend die Heimreise antraten.





01.04.2011
Eigengewächse machen TSG stolz

Im Ringerzentrum an der Goethestraße zogen die Ringer der TSG Schwerathletik Bilanz über das Jahr 2010

Herdecke, 30.03.2011, DerWesten

40 Jahre in der TSG Schwerathletik: Der Vereinsvorsitzende Wilfried Potthoff (re.) zeichnet Michael Kern aus.Foto: Peter Pickel

Vorsitzender Wilfried Potthoff lobte die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter, den vierten Tabellenplatz der ersten Mannschaft in der Oberliga und das gesunde Fundament des Vereins, bei dem Jugendarbeit groß geschrieben wird.

In der letzten Saison wurde in der Aula der Friedrich-Harkort-Schule gerungen. „Die Atmosphäre war einmalig“, stellte Potthoff im Rückblick fest. Und er hofft gleichzeitig, dass auch die Bleichsteinhalle, wo die Ringer demnächst wieder kämpfen, zur uneinnehmbaren Festung wird.

Im sportlichen Bereich sind sich Wilfried Potthoff und Frank Meyer als Sportkoordinator einig, dass langfristig die zweite Bundesliga wieder angestrebt wird. „In der kommenden Saison geht das noch nicht,“, erklärt der Ringer- Chef, „weil die nötige finanzielle Grundlage nicht vorhanden ist.“

Jubilare ausgezeichnet

Sportkoordinator Frank Meyer ist stolz, dass sechs Ringer Eigengewächse sind.

Bei den alle zwei Jahre stattfindenden Vorstandwahlen gab es keine Überraschungen. Wilfried Potthoff (1. Vorsitzender), Frank Meyer (2. Vorsitzender und Sportkoordinator), Ingo Kreuzer, Sebastian Bojarra, Michael Potthoff, Udo Zimmermann (Geschäftsführungsteam), Thilo Jäke (1. Kassenwart), Dietmar Brendle (2. Kassenwart) wurden einstimmig wieder gewählt. Frank Meyer und Reinhardt Schlabs, die auf der Jugendsitzung als Jugendleiter und Vertreter gewählt wurden, bekamen Zustimmung.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Michael Kern geehrt. Jubilarin Reinhilde Keil war verhindert. Ebenso Achim und Michael Potthoff, Söhne des 1. Vorsitzenden und auch schon seit 40 Jahren Mitglied. „Beide mussten kurzfristig aus beruflichen Gründen absagen“, entschuldigte Vater Wilfried die plötzlichen Absagen seiner Jungs.



15.03.2011
Goldmedaille für TSG-Ringer Marcus Horoz

und fünf weitere Podestplätze bei Westfalenmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende wurden die Westfalenmeisterschaften des Ringerjugend im griechisch-römischen Stil in Bönen ausgetragen. Am Start auch 9 Ringer aus der TSG Jugend. Zu seinem ersten Turniersieg kam hier Marcus Horoz in der 63 Kg Klasse der C-Jugend. Marcus gewann drei mal durch Schultersieg und sicherte sich dadurch den Titel des Westfalenmeisters.

Die weiteren Platzierungen der TSG-Teilnehmer:
E-Jugend: Emre Sahin 27 Kg 3. Platz, David Mkrtchyan 28 Kg 3. Platz
D-Jugend: Alessio Sinagra Tortagna 38 Kg 8. Platz, Kaan Sahin 54 Kg 2. Platz
C-Jugend: Walter Lisin 29 Kg 2. Platz, Nils Kroll 42 Kg 5. Platz, Leo Lisin 46 Kg 3. Platz
B-Jugend: Leon Kroll 38 Kg 4. Platz




09.03.2011
Oberliga NRW 2011

Die Oberliga setzt sich für diese Saison aus den folgenden Mannschaften zusammen:

KSV Germania Krefeld
KSK Konkordia Neuss II
KSV Hohenlimburg
TSG Herdecke
AC Ückerath 1961
AC Mülheim am Rhein
TV Essen-Dellwig
KSV Simson Landgraaf
RC Merken
TKSV 1906 Duisdorf II

Durch den Abstieg von KSV Germania Krefeld aus der 2. Bundesliga und den beiden Verbandsliga-Aufsteigern RC Merken und TKSV 1906 Duisdorf II ringen seit langer Zeit mal wieder 10 Mannschaften in der Oberliga.
Freuen wir uns auf eine spannende Saison mit schönen Kämpfen.




06.03.2011
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am Freitag, den 25. März 2011 um 19:3o Uhr im Trainingszentrum der TSG Schwerathletik Herdecke, Goethestr. 14

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totengedenken
3. Protokoll der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung (liegt schriftlich vor)
4. Ehrungen
5. Berichte:
a) Bericht der Geschäftsführer
b) Bericht des Jugendwartes
c) Bericht des Kassenwartes
d) Bericht der Kassenprüfer
e) Bericht des Sportkoordinators
f) Bericht der Übungsleiter Ringen Senioren, Gymn./Aerobic Frauen (Mo/Mi/Fr - Gruppen) Mo.Männ.
g) Bericht des Sozialwartes
h) Bericht des Festausschusses
Aussprache der Punkte 5a - 5h nach jedem Bericht.
6. Wahlen:
a) Wahl des Versammlungsleiters ( Antrag zur Entlastung des Vorstandes)
b) Wahl des 1. Vorsitzenden
c) Wahl des 2. Vorsitzenden
d) Wahl des 1. Geschäftsführers
e) Wahl der 2. Geschäftsführer ( Team )
f) Wahl des 1. Kassenwartes
g) Wahl des 2. Kassenwartes
h) Wahl der Kassenprüfer
i) Wahl des Ma. Marketing
j) Wahl des Sportkoordinators
k) Bestätigung des Jugendwartes
l) Wahl des Sozialwartes
m) Wahl des Pressewartes
n) Wahl der Frauenbeauftragten
o) Wahl des Festausschusses
7. Anträge
8. Festsetzung der Beiträge
9. Sportprogramm 2011
10. Verschiedenes

Anträge zu dieser Versammlung sind bis zum 15.März 2011 schriftlich an den 1. Vorsitzenden Wilfried Potthoff, Veilchenweg 35, 58313 Herdecke, einzureichen.

Mit sportlichem Gruß

Wilfried Potthoff
1. Vorsitzender





02.03.2011
Silber und Bronze für TSG Ringer bei der deutschen Meisterschaft der Junioren

Waldemar Peil ist Deutscher Vize-Meister

Am Wochenende starteten mit Waldemar Peil und Wladimir Remel gleich zwei unserer Sportler bei der in Lünen Brambauer ausgetragenen deutschen Meisterschaft der Junioren im freien Stil.
Beide kämpften in der mit 11 Athleten besetzten 84 Kg Gewichtslasse. Leider wurden beide durch die Auslosung in die untere Hälfte des Teilnehmerfeldes gelost, dadurch war beim überstehen der Qualifikation und des Halbfinales ein Aufeinandertreffen bereits im Halbfinale möglich. Waldemar stand nach zwei Siegen mit 2:0 und 2:0 gegen Jan Richtsteg vom KFC Leipzig (Sachsen) und 1:0 und 6:0 gegen Frederick Wunderlich (Bayern) vom TSV Westendorf ohne Punktverlust im Halbfinale und traf dort auf Wladimir der nach zwei sicheren Punktsiegen gegen Oliver Straub von der SpVgg Freising (Bayern) und Philipp Bühler vom KSV Neckarweihingen (Würtemberg) ebenfalls problemlos den Einzug ins Halbfinale schaffte. Bei diesem Kampf zeigt Waldemar eine Super Leistung und gab seinem Mannschaftskollegen beim 0:7 und 0:4 Punktsieg keine Chance.
Im Finale gegen Lukas Schöffler vom RKG Freiburg (Südbaden) fand Waldemar dann leider nicht zu seinem Kampfstil und verlor äußerst knapp in zwei Runden mit 0:1 und 0:1. Der Gewinn der Silbermedaille und des Vize-Meistertitels sind ein toller Erfolg für Waldemar der bereits in der vergangenen Mannschaftssaison gezeigt hat welches Potenzial in ihm steckt. Wladimir zeigte sich im kleinen Finale beim Kampf um den dritten Platz unbeeindruckt von der Niederlage gegen Waldemar und besiegte Frederik Wunderlich in zwei Runden deutlich mit 7:3 und 2:1 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Silber bzw. Bronzemedaille!






22.02.2011
Landesmeisterschaft in Witten (6. Februar 2011)

Die TSG stellte eine Mannschaft bei den C-D Jugendlichen, die hauptsächlich aus Anfängern bestand und letzlich den 7. Platz belegte.

Bei den E-Jugendlichen wurde David Mkrtchyan in der Gewichtsklasse bis 28 kg Vice-Landesmeister ,und Hendrik Friese belegte in der Gewichtsklasse bis 38 kg den dritten Platz.






01.02.2011
2 x Gold bei Landesmeisterschaft für TSG Ringer

Am Sonntag fanden beim SV Sende die Landesmeisterschaften der Junioren im freien Stil statt.
In der Klasse bis 84 Kg zeigte Wladimir Remel eine sehr eindrucksvolle Leistung. In der mit 5 Startern besetzten Gewichtsklasse stand er nach einem Schultersieg in Runde 1 und 3 technisch überlegenen Punktsiegen mit weißer Weste ganz oben auf dem Treppchen.
Der in die 96 Kg Klasse aufgerückte Waldemar Peil war an diesem Tag ebenfalls nicht zu besiegen. Nach einem Schultersieg und einem technisch überlegenen Punktsieg in den Runden eins und zwei gewann er auch den letzten Kampf gegen Harun Uzun vom VFK Lünen-Süd klar in zwei Runden mit 5:0 und 4:0 Punkten. Bemerkenswert, beide Herdecker Ringer gaben im gesamten Turnierverlauf keine einzige Punktwertung gegen sich ab.
Durch den Gewinn des Landesmeister Titels haben sich Waldemar und Wladimir für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften der Junioren qualifiziert. Diese finden vom 25.-27.02 in NRW statt und werden vom VFK Lünen-Süd ausgerichtet.





19.01.2011
Landesmeisterschaft Freistil in Pulheim

Waldemar Peil gewinnt Bronzemedaille

Die erste Landesmeisterschaft des Ringerverbandes NRW fand am vergangenen Samstag in Pulheim statt.
Bei den Männern starteten im freien Stil mit Waldemar Peil und Wladimir Remel zwei Sportler der TSG in der 84 Kg Klasse. In der mit mit 17 Teilnehmern am besten besetzten Gewichtsklasse hatte Waldemar in der ersten Runde den späteren Vizemeister Hamberd Durdischew vom KSK Konkordia Neuss als Gegner. Die erste Runde konnte Waldemar noch mit 5:3 gewinnen, verlor Runde 2 und 3 dann aber jeweils knapp mit 0:2 und 0.1. Dieser Niederlage folgten 3 Siege in den weiteren Poolkämpfen und ein Sieg im kleinen Finale gegen Wladimir mit dem Gewinn der Bronzemedaille. Für Wladimir begann das Turnier mit 3 Siegen in Folge, im letzten Poolkampf verlor er dann gegen den späteren Landesmeister Schamhan Kasumov vom RSV Rheinbach mit 1:4 und 0.1 in zwei Runden. Nach einer Niederlage im vereinsinternen Kampf um Platz belegte er den 4. Platz in einem starken Teilnehmerfeld. Eine starke Leistung für die noch bei den Junioren startberechtigten Nachwuchsringer.

unsere Teilnehmer bei den Landesmeisterschaften 2011:








Kontakt

  • TSG Schwerathletik Herdecke e.V.Postfach 1525
    58305 Herdecke
  • TrainingszentrumGoethestr. 14
    58313 Herdecke
    Telefon: 02330-13347
    Telefax: 02330-607295
  • WettkampfstätteBleichsteinhalle Herdecke
    Hengsteyseestraße 26
    58313 Herdecke

Links

Deutscher Ringer-Bund
Ringerverband NRW Landessportbund

Gallerie

weitere Fotos ...